schema-wechselrichter

solar-baar.ch  Netzverbund-Wechselrichter

4751.12

Enecsys Modulwechselrichter SMI-S240W-60 max. 225Watt

  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Modulwechselrichter SMI-S240W-60

Enecsys Micro-Wechselrichter S240W-60, Input bis 44 VDC (MPP 23-35V/max 12A)

 

  • Max. Wechselstromausgangsleistung: 225 W 
  • MPPT-Spannungsbereich: 23 - 35 V DC
  • für Solarmodule mit 60 Zellen
  • 20 Jahre Garantie
  • DC-Stecksystem MC4
Optional:

AC-230V Anschlusskabel 5 m mit Spezialstecker für Enecsys Micro-Wechselrichter

Technische Daten 

 Modulwechselrichter

 SMI-S240W-60

 Eingangsseite (DC)

 

 MPP-Spannungsbereich

23 - 35 V DC

 max. Eingangsspannung

 44 V DC

 min. Eingangsspannung

 20 V DC

 PV-Anlagenleistung nominal

240 W

 PV-Anlagenleistung maximal

 260 W

 max. Eingangsstrom

12 A

 Ausgangsseite (AC)

 

 Nennleistung AC

 225 W

 max. Ausgangsstrom

0.98 A

 max. Wirkungsgrad

94.8%

 Allgemeine Daten

 

 Schutzart

 IP66

 Betriebstemperatur

 -40°C bis +85°C

 Anschlusstechnik Eingangsseitig

 MC4

 Anschlusstechnik Ausgangsseitig

 Steckverbinder

 Abmessungen (B / H / T) in mm

262 x 160 x 35 mm

 Gewicht

 1.8 kg

 Technische Änderungen vorbehalten

 

Enecsys

Modulwechselrichter

Die Enecsys-Single-Modulwechselrichter, die direkt an der Unterkonstruktion hinter jedem Solarmodul befestigt werden können. Anders als String- oder Zentralwechselrichter ermöglichen Modulwechselrichter eine schnellere und kostengünstigere Auslegung von PV-Anlagen.
Weitere Vorteile bieten die Modulwechselrichter für Installateure und Hausbesitzer die höhere Sicherheit, Zuverlässigkeit und dieselbe Lebenserwartung wie die Solarmodule, Leistungsüberwachung jedes Solarmoduls in Echtzeit und eine maximale Stromausbeute. Daher lässt sich die Systemleistung während der geamten Lebensdauer der Installation optimieren. Ausserdem lässt sich somit die anlage jederzeit problemlos erweitern.
4753

Netzverbund Wechselrichter MiniString 300

  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

StecaGrid MiniString 300 modularer Netzwechselrichter 375 Watt

Modularer Netzwechselrichter mit sehr hohem Wirkungsgrad

Maximum Photovoltaik Leistung

375 Watt

Eingangsspannungsbereich:

45 - 135 Volt DC

MPPT-Bereich:

45 - 100 Volt DC

Max. Eingangsleistung:

320 Watt

Max. Eingangsstrom:

5A Bei Überdimensionierung 

automatische interne Begrenzung

DC Stecker:

Multi Contact MCIII

Ausgangsspannung:

230V 50 Hz

Maximaler Wirkungsgrad:

94.8%

Abmessungen:

(H x T x B) 242 x 186 x 71 mm

Gewicht:

1.4 Kg

Einsatztemperatur:

-20°C bis + 45°C

Installation:

Innenraum

         Keine galvanische Trennung Netz zu Modul

      Datenblatt

Der Testsieger in einem unabhängigen Test vom renomierten Paul Scherrer Institut

überzeugt durch einen sehr hohen Wirkungsgrad. Dank der modularen Bauweise

lassen sich Anlagen mit 300 Watt bis maximum 3600 Watt realisieren.

Speziell geeignet sind diese Netzwechselrichter für sehr kleine Anlagen,

Anlagen die Stück um Stück erweitert werden, oder Dächer mit Einzelflächen mit

verschiedener Ausrichtung.

Die Installation ist sehr einfach, die Geräte lassen sich wie jedes Haushaltsgerät in

die 230V Steckdose einstecken.

4754

Netzverbund Wechselrichter MiniString 500

  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

StecaGrid MiniString 500 modularer Netzwechselrichter 375 Watt

Modularer Netzwechselrichter mit sehr hohem Wirkungsgrad

Maximum Photovoltaik Leistung

625 Watt

Eingangsspannungsbereich:

45 - 230 Volt DC

MPPT-Bereich:

75 - 170 Volt DC

Max. Eingangsleistung:

530 Watt

Max. Eingangsstrom:

5A Bei Überdimensionierung automatische interne Begrenzung

DC Stecker:

Multi Contact MCIII

Ausgangsspannung:

230V 50 Hz

Maximaler Wirkungsgrad:

95.8%

Abmessungen:

(H x T x B) 242 x 186 x 71 mm

Gewicht:

1.4 Kg

Einsatztemperatur:

-20°C bis + 45°C

Installation:

Innenraum

Modularer Netzwechselrichter mit sehr hohem Wirkungsgrad

Der Testsieger in einem unabhängigen Test vom renomierten Paul Scherrer Institut

überzeugt durch einen sehr hohen Wirkungsgrad. Dank der modularen Bauweise

lassen sich Anlagen mit 500 Watt bis maximum 3600 Watt realisieren.

Speziell geeignet sind diese Netzwechselrichter für sehr kleine Anlagen,

Anlagen die Stück um Stück erweitert werden, oder Dächer mit Einzelflächen mit

verschiedener Ausrichtung.

Die Installation ist sehr einfach, die Geräte lassen sich wie jedes Haushaltsgerät in

die 230V Steckdose einstecken.

4753.1

Anschlusskabel zu Mini String

4753.1-anschlussk-3.5
  • Beschreibung

Anschlusskabel zu Steca MiniString

Passendes, vorkonfektioniertes Kabel 2 m lang für MiniString-Wechselrichter

 

4752

Netzverbund-Wechselrichter 535 W

soladin-600-3.5
  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

SOLADIN 600 - preiswert und einfach

Der Soladin 600 wurde für den Anschluss kleiner Photovoltaiksysteme an das Stromnetz entwickelt.

Er kann bis zu drei 230 Wp Module kombinieren, wodurch ein netzgekoppeltes System mit stattlichen 690 Wp entsteht.
Der Soladin ist mit gut zugänglichen Netz- und Solarmodulanschlüssen ausgestattet. Für die Plus- und
Minusanschlüsse eines Moduls werden Multikontaktstecker verwendet. Der Netzstecker kann an jeder normalen Steckdose angeschlossen werden. Mit dem Anschluss nimmt das Gerät automatisch den Betrieb auf (Plug & Play).

Eine übersichtliche LED-Anzeige gibt Auskunft über den Energieertrag, den

Systemzustand der Photovoltaikanlage und den Status des Soladin.
Der Soladin verfügt über eine elektronische Abschaltung bei Netzausfall, welche die Bildung eines
Inselnetzes verhindert (keine ENS).

 Anleitung

 

 

Typ

SOLADIN 600

Eingangsdaten (PV-seitig)

PV-Leistungsbereich

160 bis 700 Wp

Nennleistung

535 W (max. 600 W)

MPP-Spannungsbereich

40 bis 125 V DC

max. Spannung

155 V DC

Nennstrom

8 A

Einschaltspannung

27 VDC

MPP-Regelung

MPP-Tracker (dynamisch)

Start-up Leistung

1 W DC bei 40 V DC

DC-Anschlüsse

MC4 (MultiContact-Stecker)

Ausgangsdaten (netzseitig)

Nennleistung

525 W AC

Nennspannung

230 VAC (207 bis 253 V)

Nennstrom

2.25 A

Sicherung

3.15 A

Frequenz

50 Hz (49.8 bis 50.2 Hz)

Leistungsfaktor

0.99

max. Wirkungsgrad

93%

Europ. Wirkungsgrad

91%

AC-Anschluss

Klasse ll Euro-Stecker

Allgemeine Daten

Anzeige

zweifarbig LED (grün / rot)

Betriebstemperatur

-20°C bis +40°C

rel. Luftfeuchtigkeit

max. 95%, nicht kondens.

Schutzgrad

IP 23

Sicherheitsklasse

Klasse ll

Galvanische Trennung

Klasse ll, HF-Transformator

Externe Kommunikation

Galvanisch getrennte RS-232 Öffnung

Abmessungen (HxBxT)

250 x 155 x 77 mm

Gewicht

2 kg

Gehäuse

Kunststoff (ABS)

mega-1100w

Netzverbund-Wechselrichter 1100 W

  • Beschreibung
  • Mehr Details ...

Der Mega-1100W Solar-Wechselrichter

Nenneingangsleistung

850 W

Max.Eingangsleistung

1100 W

Max. Wirkungsgrad

96.4%

Europ. Wirkungsgrad

95.2%

Netzeinspeisung ab

6 W

Standby-Verlust

0 W

Max. Eingangsspannung

140 V

MPP-Spannungsbereich

56-100V

Nenn- und Einschaltspannung

70 V

Ausgangsspannung

230 V +10/-20% AC

Schutzart

IP65

Übertemperatur- Schutz

Dynamnisches Leistungsmanagement

Geräuschemission

35 dB

Potentialtrennung

Ringkerntransformator

Abmessungen

455x225x105 mm

Gewicht

10.5 kg

      Datenblatt

Eignet sich für kleinere und mittlere Solaranlagen.

Wird er mit dem Stromnetz verbunden, tastet er das Netz automatisch ab und beginnt mit

der zuverlässigen Einspeisung. Das Gerät erfüllt höchste Sicherheitsrichtlinien.

Dank dem Kleinstspannungsbereich im Eingang ist kein DC-Trennschalter erforderlich.

Kurze Strings sorgen für einen erheblichen Mehrertrag bei Teilverschattung.

Der selbstgeführte Wechselrichter mit Pulsweitenmodulation verdankt seine lange

Lebensdauer auch der bewährten Niederfrequenztechnik.

Es befinden sich keine Halbleiter auf der Netzspannungsseite